Aktien Handel ist ein Milliarden Geschäft

Als  preisgekröntes Online-Handels-Unternehmen für Optionen verzeichnet Option888 seit dem Start im Jahr 2000 eine nachweisliche Erfolgsbilanz. Bis heute konnte Option888 über 2 Milliarden Dollar Handelsvolumen verbuchen und zeichnet sich durch die erstklassige Kundenbetreuung, sowie die intuitive Struktur der Plattform aus. Die speziell für Social Trading entwickelte Technologie ist sicher, zuverlässig und bietet ideale Vorrausetzungen für die moderne Handelsform, die einst Banken vorbehalten war und mittlerweile weltweit für Begeisterung sorgt. Einfach, schnell, flexibel und mit geringem Risiko lassen sich mit dem Handel Binärer Optionen in Sekundenschnelle hohe Profite erzielen.

Ob Marktprofi auf dem Finanzmarkt oder Einsteiger: Option888 bietet allen Tradern optimale Bedingungen, faire Konditionen und einen rund-um-die-Uhr-Service.

In wenigen Schritten viel Profit erzielen

Das professionelle Online-Portal für Social Trading bietet Tradern weltweit die Möglichkeit, innerhalb kurzer Zeit  hohe Gewinne zu erwirtschaften. Option888 gewährleistet dabei erstklassigen Service, sichere Abwicklungen und reibungslose Kontraktabschlüsse. Beim Handel mit Social Trading auf Option888 gilt es, ganz unkompliziert 4 Entscheidungen zu treffen, um einen Binären Kontrakt abzuschliessen: Im ersten Schritt muss die gewünschte Anlage ausgewählt werden, mit der gehandelt werden soll. Hierbei stehen den Kunden unterschiedliche Anlagen zur Verfügung, beispielsweise Aktien, Deviden, Gold oder Öl.

Der Wert Binärer Optionen wird stets von dem Kurs der Basisanlage abgeleitet. Einer der großen Vorteile des Optionshandels besteht darin, dass die eigentlichen Finanzwerte nicht ver-oder gekauft werden. Im zweiten Schritt wird die Laufzeit des Kontraktes gewählt, wobei jeder Kontrakt eine begrenzte Laufzeit hat. Option888 bietet Kontrakte mit Laufzeiten ab 10 Sekunden bis 365 Tagen. Als drittes wird gewählt, wie der Markt gehandelt werden soll. Hierbei bietet Option888 fünf Möglichkeiten: Beim Steigen/Fallen verdient der Kunde, wenn der Kurs vom aktuellen Stand aus fällt oder steigt. Bei der Option Höher/Tiefer kann der Kunde seinen eigenen Schnitt machen, wenn der Schlußkurs höher oder tiefer als ein Zielkurs ausfällt.

Bei der Variante Ziel/Kein Ziel können Profite erielt werden, wenn der Kurs den im Vorhinein festgelegten Zielkurs erreicht oder nicht erreicht. Beim Kontrakt Innerhalb/Außerhalb können Kunden den Schnitt machen, wenn der Schlußkurs außerhalb oder innerhalb zweier Zielkurse liegt. Im vierten Schritt muss nur noch die Form der Auszahlung bestimmt werden. Investoren können bei Option888 den Betrag, der gewonnen wird, steuern. Zu Beginn wird ein fester Auszahlungsbetrag bestimmt, sowie der Einsatz über die Höhe der Bezahlung, wonach die Berechnung erfolgt. Option888 bietet Auszahlungen von 1 Euro bis 100.000 Euro an.