Bitcoin (BTC) hat gestern bei Bitstamp die jüngste Talsohle von $6.423 erreicht und damit den gesamten Krypto-Markt wieder in einen vollen Abwärtstrend versetzt.

Seit dem Bitcoin Code Jahreshoch von $14.000 im Juni hat der Markt korrigiert und einen beständigen Abwärtstrend hervorgehoben

Es ist typisch für den Bitcoin Code, dass er nach seinem Hoch etwa 80% korrigiert, dies sollte uns bis auf etwa $2.800 nach unten bringen, aber Bitcoin Code Analysten bestehen darauf, dass das jetzt eine entfernte Möglichkeit ist und dass $6.400 tatsächlich der Bitcoin Code Tiefststand für den Moment sein könnte.

Seit dem gestrigen Rückgang haben die Top-Krypto-Währung und der gesamte Markt eine stetige Erholung erlebt, wobei der Preis für Bitcoin innerhalb weniger Stunden wieder auf die $7.200-Marke zurücksprang. In der Tat, im Bereich von 9 Stunden, um genau zu sein, ging der Preis an allen wichtigen Börsen von $6.400 bis $7.400, mit der Aufregung der Krypto-Gemeinde, die so weit ging, dies als den definitiven Tiefststand zu bezeichnen.

Wenn die Krypto-Währung so schnell wieder nach oben läuft, ist das normalerweise ein Zeichen dafür, dass der Preis weiter steigen wird. Dieses Mal jedoch gibt es viel mehr Vorsicht sowohl von Bären als auch von Bullen.

Damit sich der Markt vollständig erholen kann, muss der Preis die entscheidende Widerstandsmarke von $7.800 zurückschlagen

Die beliebten Händler Tone Vays und Ugly Old Goat diskutierten das Szenario gestern während einer der Vays YouTube-Folgen und beide waren sich einig, dass wir erst dann wieder auf einen Bullenmarkt zurückkommen werden, wenn dieses Widerstandsniveau gebrochen ist.

In den letzten Stunden hat sich der Bitcoin-Preis zwischen 7.100 und 7.200 gegenüber dem Dollar konsolidiert, zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels liegt er bei $7.125.

Alle Szenarien sind derzeit noch möglich. Die nächsten Widerstandswerte liegen bei $7.400, $7.600 und $7.800, was für eine Weile eine starke Unterstützung war, deshalb wird es als so kritisch angesehen.

Unterstützungsbereiche sind $7.000, $6.800, $6.600 und $6.400. Die wahrscheinlichste Situation scheint eine Seitwärtskonsolidierung zwischen $6.800 und $7.400 zu sein, bis Anfang Januar, wenn CME mit Bitcoin-Optionen debütiert, und dies könnte eine neue Turbulenzen im Raum markieren.

Bitcoin

Altcoin-Märkte

Wie üblich folgten alle wichtigen Münzen im Krypto-Markt dem Bitcoin-Trend.

Ether (ETH) fiel auf ein neues Tief von $115 auf Kraken und erholte sich langsam bei $127 zum Zeitpunkt des Schreibens.

XRP hat den Abwärtstrend, den es während des gesamten Jahres zeigte, fortgesetzt und erreichte 2019 den Tiefststand von $0,17 bei Kraken. Seit dem gestrigen Tiefststand hat es sich nicht mehr viel erholt und wird derzeit bei $0,187 gehandelt.

NEO, die chinesische Version von Ethereum, hat eine der besten Erholungen vom gestrigen Tiefststand von $7,70 bis hin zu $8,93 von heute geboten und damit gut 16% gegenüber dem Dollar gewonnen. Es wird derzeit bei $8,65 gehandelt.