Wie wahrscheinlich ist es, dass Bitcoin mit Crypto System Plus teurer wird

 

Glauben Sie, dass John McAfee Recht hat, dass Bitcoin in 3 Jahren 500.000 Dollar erreicht hat? Ursprünglich erschien er auf Quora: der Ort, um Wissen zu gewinnen und zu teilen, um Menschen zu befähigen, von anderen zu lernen und die Welt besser zu verstehen.

Antwort von Vladimir Novakovski, 8,5 Jahre in Hedgefonds, auf Quora:

Es ist interessant, dass fast alle existierenden Analysen von Krypto-Assets aus der Sicht der Grundlagen (oder deren Fehlen) sind. Es ist oft sinnvoll, die Dinge stattdessen quantitativ zu betrachten.

Also, was wir hier wirklich verstehen wollen, ist die Wahrscheinlichkeit, dass Bitcoin 500.000 Dollar erreicht. Es gibt ein paar Möglichkeiten, das zu tun.

Der völlige Crypto System Plus Prozess

Zuerst können wir von einem völlig zufälligen Prozess ausgehen und eine „Spieler-Ruine“-Perspektive einnehmen. Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass ein zufälliger Prozess $500.000 erreicht, bevor er $0 erreicht? Da der Preis ab Dezember 2017 etwa $15.000 beträgt, würden wir $15.000/$500.000 = 3% bekommen. Ohne die Crypto System Plus Erfahrungen & Test mit win weiterer Ansatz ist die Modellierung des Preises als lognormaler Prozess, was eine vernünftige Annahme für eine breite Palette von Vermögenswerten ist. Siehe Warum folgen Preise und Einkommen einer Log-Normalverteilung?

MEHR VON FORBES

Wie zu gewinnen, die Tech Talent War

Wir müssten dann die Volatilität und die erwartete Rendite von Bitcoin schätzen. Die erwartete Rendite ist schwieriger zu schätzen – wir können die historische Rendite verwenden, aber das ist eine ziemlich voreingenommene Schätzung. Wenn Sie zum Beispiel eine Aktie auswählen, die sich in den letzten 5 Jahren am besten aus dem S&P 500 entwickelt hat, würden Sie dann erwarten, dass diese Aktie die gleiche erwartete Rendite erzielt? Höchstwahrscheinlich nicht. Dasselbe gilt für bitcoin – es sei denn, Sie haben bereits eine Vorhersage über die zu erwartende Rendite vor der wirklich hohen realisierten Rendite gemacht, die wir jetzt sehen, sollte Ihr Bayes’scher Vorgänger niedriger sein.

Crypto System Plus 43562

Damit wird hier die allgemeine Methodik zur Schätzung der Verteilung mit einem lognormalen Prozess für den Vermögenspreis beschrieben: John Young’s Antwort auf Was ist die bitcoin Preisprognose für 2019?

Gegründet auf diesem, abhängig von, wie liberal Sie über das Schätzen der erwarteten Rückkehr sind, würden Sie eine Wahrscheinlichkeit in der 1-10% Strecke des Erreichens von $500.000 im nächsten Jahr betrachten.

Weitere Methoden wären die Betrachtung der Optionspreise. Im Moment gibt es noch keinen besonders liquiden Markt für Optionen, aber mit der heutigen Eröffnung von Bitcoin-Futures könnte sich das bald ändern. Mit Optionspreisen könnten Sie tatsächlich eine Call-Option mit 500.000 $ Strike handeln, und der Preis dieser Option wäre ungefähr proportional zur Wahrscheinlichkeit, dieses Niveau bis zu einem bestimmten Fälligkeitsdatum zu erreichen.

Also – um zusammenzufassen, wir sind wahrscheinlich auf eine Bandbreite von 1-10% Wahrscheinlichkeit zu erreichen $ 500.000 im nächsten Jahr, je nachdem, wie Sie es modellieren. Darüber hinaus ist es schwieriger zu wissen, mit Veränderungen auf dem Markt wie die Einführung von Futures, aber schließlich kann es einen liquiden Markt für solche Vorhersagen durch Optionen.